Datenschutzerklärung


Die aktuell anwendbare Version dieses Dokuments ist zu finden unter: https://www.gaartanheem.lu.
Erstellt mit Hilfe einer von itrust consulting s. à r. l. geschützten Vorlage.
CTF Niederkorn
Datenschutzerklärung der lokalen Sektion der Ligue Luxembourgeoise du Coin de Terre et du Foyer – Liga Gaart an Heem (CTF-ErklDSGVO)
Allgemeine Informationen Letzte Änderung der Vorlage
4. November 2019 Unsere Verpflichtung
Unsere Verantwortung zur Wahrung Ihrer Privatsphäre verpflichtet sich die Sektion CTF Niederkornder Liga „Garten und Heim“ zur Gewährleistung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten. Wir informieren Sie transparent darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und schützen. Wir setzen geeignete Mittel ein, um den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der Anforderungen zu gewährleisten. Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle an die CTF übermittelten personenbezogenen Daten und solche, die CTF im Rahmen ihrer Tätigkeit verarbeiten kann. Verantwortlicher der Verarbeitung
CTF Niederkorn
Sektion der Liga „Garten und Heim“ (Liga)
ADRESSE: 75 rue J.P. Martin
L-4622 DIFFERDANGE
Tel: +352 621 147 271
HOMEPAGE /………......... Kontakt Datenschutzbeauftragter (DSB)
Die Rolle des DSB wird vom Vorstand übernommen, erreichbar unter monithurwi@pt.lu. Änderungen
Die Sektion kann diese Datenschutzerklärung durch Veröffentlichung einer aktualisierten, vom Vorstand genehmigten Version ändern. Genehmigung durch Vorstand (Datum, Unterschrift)
Ref: NIEDERKORN Seite 2 von 5
1 Datenschutzgrundsätze
Die Sektion nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre ernst, was
durch die Umsetzung dieser Datenschutzerklärung bestätigt wird.
Unser Ansatz basiert daher auf den folgenden fünf Prinzipien:
1. Die Liga verwendet Ihre personenbezogenen Daten stets fair und vertrauenswürdig.
2. Sie verpflichtet sich, alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen,
um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, insbesondere die
Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.
3. Sie haben das Recht, klar und deutlich darüber informiert zu werden, wie wir Ihre personenbezogenen
Daten verwenden. Wir sind für Sie jederzeit transparent, welche Daten wir erheben und wie wir sie
verwenden.
4. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich unseres Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten haben, laden
wir Sie ein, uns zu kontaktieren, und wir werden versuchen, Ihre Fragen so schnell wie möglich zu
beantworten.
5. Wir werden alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen
und sie sicher aufzubewahren.
Ref: NIEDERKORN Seite 3 von 5
2 Verhaltensregeln der Sektion
2.1 Was sind unsere Ziele?
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zweck unserer gemeinnützigen Tätigkeit,
nämlich der „Förderung des Garten-und Obstbaus als Freizeitbeschäftigung, der Förderung des Erwerbs von
Dauerland durch die Sektionen zwecks Gründung von Gemeinschaftsgärten und Kleingartenanlagen, der
Förderung des Erwerbs von Eigengärten und Eigenheimen, der Bereicherung des Familienlebens und der
Verschönerung der Familienwohnung, der Schaffung und Erhaltung von Grünflächen und Blumengärten in
Wohngebieten zur Verbesserung der Lebensqualität, der Verschönerung der Ortschaften und der Erhaltung
ihrer Substanz, der Förderung des Vereins- und Kulturlebens, und der Erhaltung einer natürlichen und
gesunden Umwelt, sowie das Kennenlernen der Natur und ihrer Zusammenhänge“ (cf. Statuten der Liga).
Zusätzlich wollen wir Verbindung zwischen unseren Mitglieder herstellen und durch Veranstaltungen
fördern.
2.2 Was sind die Zwecke unserer Verarbeitungen?
Der Verarbeitungszweck entspricht den in unseren Statuten genannten Zielen, genauer
 Verwaltung der Mitgliedschaft,
 Organisation von Veranstaltungen,
 Verwaltung des Vereins und von Aufträgen an Dritte,
 Kontaktherstellung zwischen Mitgliedern (und Mitglieder anderer Sektionen),
 Anfragen für Auszeichnung von Mitgliedern.
2.3 Wer ist von unserer Datenverarbeitung betroffen?
Es könnten folgende Personen betroffen sein:
 Mitarbeiter und Antragsteller für Mitgliedschaft,
 jede Person, die an unseren Veranstaltungen teilnimmt,
 die Mitarbeiter unserer Liga und unserer Subunternehmer oder Dienstleister.
2.4 Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir erfassen Ihre Daten aus dem Mitgliedsantrag, den Sie auf unserer Webseite gefunden haben, oder aus
Zahlungen (Übeweisungen, Anträge für Lastschriftverfahren), die sie an uns weitergeleiten haben.
Wir können während Veranstaltungen Daten wie z.B. Berichte oder Fotoaufnahmen erfassen.
Fotoaufnahmen werden immer sichtbar angekündigt, so dass Sie, wenn Sie nicht fotografiert werden
möchten, die Aufnahme vermeiden können oder der Verwendung widersprechen können.
2.5 Welche personenbezogenen Daten haben wir?
Als "persönliche Daten" betrachten wir alle Informationen, die Sie identifizieren oder identifizierbar machen
könnten. Dies kann folgendes beinhalten, ist aber nicht beschränkt auf:
Ref: NIEDERKORN Seite 4 von 5
 Kontaktdaten (Adresse, E-Mail),
 Verrechnungsdaten (Bankdaten, Zahlungsbelege),
 Informationen über die Teilnahme an unseren Veranstaltungen (Teilnahme, gewählte Mahlzeiten),
 Informationen über geleistete Arbeiten.
2.6 Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die zur Erreichung der oben genannten Zwecke
erforderliche Zeit. Diese können Sie im Detail beim Schriftführer nachfragen.
Zu statistischen, Dokumentations- und Forschungszwecken können Daten, inklusive Bilder von
Veranstaltungen archiviert werden.
2.7 An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Liga nur mit Ihrem Einverständnis oder in Ihrem
Interesse weiter, z.B. bei Anfrage zur Überreichung einer Medaille oder einer Auszeichnung.
Nur Beamten, die Ihre Daten für die Erfüllung ihrer Aufgaben (z.B. Auszeichnungen organisieren) benötigen,
können Einsicht in diese Daten haben.
2.8 Übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an Drittländer
(außerhalb der EU und Partnerländer)?
Nein, wir übermitteln keine Ihrer personenbezogenen Daten an Server, Subunternehmer oder andere
Einrichtungen mit Sitz außerhalb der EU.
2.9 Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist eingeschränkt, um unberechtigten Zugriff, Veränderung
oder Missbrauch zu verhindern. Der Zugang wird nur den amtierenden Mitgliedern des Vorstandes gewährt,
die ihn zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.
2.10 Was sind Ihre Rechte und wie können Sie sie ausüben?
Die Rechtsvorschriften über den Schutz personenbezogener Daten, insbesondere die Rechte der
betroffenen Personen im Zusammenhang mit den durchgeführten Verarbeitungen, gelten unter den
einschlägigen Bedingungen und vorbehaltlich der vorgesehenen Ausnahmen und bestätigten
Abweichungen.
Sie können sich durch den Nachweis Ihrer Identität und gegebenenfalls der Ihres minderjährigen Kindes (d.h.
durch das Anhängen einer lesbaren und gültigen Kopie Ihres Ausweises und gegebenenfalls Ihres
minderjährigen Kindes) an den Vorstand wenden, wenn es um Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten oder zur
Ausübung Ihrer Rechte geht:
 durch Senden einer E-Mail an ........................... oder an administratioun@ctf.lu.
 oder mit Brief an die auf der ersten Seite angegebene Adresse.
Ref: NIEDERKORN Seite 5 von 5
Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken hinsichtlich des Umgangs mit Ihren personenbezogenen
Daten haben, können Sie sich direkt an den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder den Präsidenten
wenden.
Sie haben folgende Rechte:
1. eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern;
2. Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, aktualisieren oder löschen zu lassen, und
3. uns über jeden Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.
Wenn Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, müssen wir prüfen, ob sie keinen anderen
Verwendungszweck haben oder Rechte einer anderen Person betreffen, die uns verpflichtet, sie zu
speichern. In diesem Fall werden wir unsere Ablehnung der Löschung begründen.
Wenn Sie uns um eine Kopie Ihrer Datei bitten, müssen wir eine Analyse dieser Datei durchführen, um
Informationen über andere Personen zu entfernen, die wir Ihnen nicht zusenden dürfen.
Wenn Sie meinen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht gesetzeskonform verarbeitet wurden, haben
Sie das Recht, sich an die CNPD (www.cnpd.lu oder databreach@cnpd.lu) zu wenden und eine Beschwerde
einzureichen.


Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de